user_mobilelogo

Erzengel Gabriel ist der Engel der Verkündung und der Überbringer von Botschaften, er ist der Bote Gottes.

Erzengel Gabriel wird häufig mit der Jungfrau Maria gezeigt, als er ihr die Geburt Jesu verkündet. Dies wird auch oft als "der englische Gruß" bezeichnet und ist zurückzuverfolgen bis zum Evangelium des Lukas. Hier spricht Erzengel Gabriel mit "Gegrüßt seist Du, Maria..." an und verkündet ihr, dass sie auserwählt sei den Sohn Gottes zu gebären.

Diese Darstellung der Verkündung Mariens stammt aus der spätgotischen Stadtpfarrkirche St. Georg in Freising.

Die Kapelle Mariä Verkündung in Mariabrunn in Bad Mariabrunn in der Gemeinde Röhrmoos im Landkreis Dachau ist ein Wallfahrtsort, der vor allem durch seine Heilquelle bekannt ist. In der Kapelle wird auf dem Hochaltargemälde ein florentinischer englischer Gruß dargestellt.

Das Bild stammt aus der Stifterzeit und ist eine Kopie des Gnadenbildes der Mutter Gottes Santissima Annunziata in der Servitenkirche zu Florenz. Das ursprüngliche Bildnis der Annunziata stammt von dem Mönch Fra Bartolomeo, der das Kunstwerk im Jahre 1252 begann. Laut einer Sage ist er während des Malens eingeschlafen und fand nach dem Aufwachen die Madonna von Engelhand fertig gemalt vor. Das Bild gilt als Heiligtum Maria Santissima Annunziata bezeichnet Maria, die durch Erzengel Gabriel die Botschaft der Geburt Jesu erhält.

Mehr Informationen über Erzengel Gabriel.

Neu im Shop:

Engelschmuck

Wir haben für Sie eine schöne Auswahl an Engelschmuck zusammengestellt: Engel Anhänger aus Silber, mit wunderschönen Mineralien, Engelketten und Erzengelanhänger aus unserer eigenen "Engelwerkstatt" und viele weitere ausgewählte Schmuckstücke.